The Belgian Chocolate House-Godiva Carnival

Schokolade zum Karneval

Zur Ehre der Karnevalstraditionen auf der ganzen Welt hat die Schokoladenmanufaktur Godiva ihre Pralinen in bunte und verblüffende Schokokostüme gesteckt! Für die Karnevalssaison hat Godivas Meisterchocolatier Jean Apostolou eine limitierte Kollektion exquisiter Pralinen kreiert, die auch die anspruchsvollsten Genießer verzücken werden. Auch die Präsentation – fünf Pralinen in einer beschwingten, exotisch anmutenden Verpackung – verdient dreifachen Applaus! Alle Pralinen wurden mit farbenprächtigen Elementen aus der Welt des Karnevals verziert.

Sie heißen vielsagend Dance, Excitement, Fun, Passion, Surprise … und entlocken jedem Genießer ein Wow! Zur Auswahl gehören Zartbitterschokolade und Salzbutter-Karamell sowie Mousse aus weißer Schokolade mit knusprigen Minzesplittern. Aber auch zweimal Milchschokolade schaffte es in die Auslese: mit weißer Schokolade und Mango, für die eine mit Piment und für die andere mit einem himmlischen Bonbongeschmack. Für die Liebhaber weißer Schokolade wurde Surprise einer Gianduja-Füllung und krokanten Haselnüssen erschaffen.

Godivas Auswahl von 18 köstlichen Pralinen ist exklusiv an den Flughäfen von Brüssel und Charleroi erhältlich. Mit 12 Pralinen gibt es diese Kollektion auch am Brüsseler Südbahnhof und in Luxemburg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.